Richtiges Format des Kennzeichens

Geändert am Fri, 02 Feb 2024 um 02:14 PM

Bitte geben Sie Ihr Kennzeichen immer ggf. inklusive Bindestrich und Leerzeichen, also laut Fahrzeugschein, an.


Ein „H“ oder ein „E“ am Ende müssen unbedingt angegeben werden, wenn dieses in Ihrem Fahrzeugschein steht. 


Bitte geben Sie Umlaute (Ä, Ö, Ü) auch als diese an und nicht als "AE", "OE" oder "UE".


Zeitangaben (Monate) bei Saisonkennzeichen dürfen nicht angegeben werden.


Bitte geben Sie immer nur ein einziges Kennzeichen an. Eine Mautbox kann nie mit mehreren Kennzeichen gleichzeitig verknüpft sein.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren