Kennzeichen ändern

Geändert am Wed, 03 Apr 2024 um 10:56 AM

Bei der "Mautbox für Fahrzeuge bis 3 m Höhe" kann das Kennzeichen jederzeit und beliebig oft abgeändert werden.


Die PKW-Mautbox muss immer mit einem Kennzeichen verknüpft sein, dieses Kennzeichen können Sie aber jederzeit abändern. 

 

Das zugewiesene Kennzeichen können Sie bei unserer PKW-Box beliebig oft ändern, indem Sie wie folgt vorgehen:

  1. Melden Sie sich im Kundenprofil an
  2. Klicken Sie auf den Reiter „Mautboxverwaltung“
  3. Es wird Ihre Mautbox angezeigt
  4. Auf der rechten Seite ist ein Zahnrad mit der Beschriftung „Bearbeiten“ zu sehen
  5. Wenn Sie dieses nun anklicken, können Sie sowohl Ihr Kennzeichen als auch die Länderkennung ändern.
  6. Abschließend muss lediglich auf den grünen Knopf mit der Aufschrift „Speichern“ gedrückt werden, damit die Änderung wirksam wird.

Je nachdem, ob Sie direkt bei uns direkt oder über eine unserer Partnerseiten bestellt haben, müssen Sie sich auf der dementsprechenden Seite einloggen:

maut1 – www.maut1.de 

ADAC – www.adac-mautbox.de 

Gardasee.de – https://gardasee.maut1.de

 

Alternativ können Sie sich auch unsere Videobeschreibung ansehen: Anleitung zum Kennzeichenwechsel bei maut1.de


Bei der "Mautbox für Fahrzeuge über 3 m Höhe" können die hinterlegten Fahrzeugdaten nicht abgeändert werden. Sollten sich die Daten, die in Ihrer Mautboxverwaltung zur entsprechenden Mautbox hinterlegt sind ändern, kann diese Mautbox nicht mit einem etwa neuen Fahrzeug bzw. nach einem Kennzeichenwechsel genutzt werden. Eine neue Mautbox kann dann über die Webseite bestellt werden, die aktuelle bei Nichtgebrauch zurückgesendet und der Vertrag damit beendet werden.


Der Tausch einer Mautbox in ein anderes Produkt ist nicht möglich.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren