Transporter

Geändert am Mon, 08 Apr 2024 um 10:13 AM

Da bei Transportern ebenso wichtig ist, die Mautbox ggf. in der Beschichtungsaussparung zu befestigen, würden wir Sie bitten, auch hier zu prüfen ob es ein z.B. durch Punkte gekennzeichnetes Feld neben/über/unter dem Rückspiegel (bzw. dort wo der Rückspiegel normalerweise wäre) vorhanden ist. 


Befestigen Sie die Mautbox dann bitte innerhalb dieses gepunkteten/anderweitig markierten Felds (sofern es groß genug ist, dass die Mautbox darin Platz hat) im Bereich des Rückspiegels. Wenn dieses Feld nicht groß genug ist, dass die Mautbox darin vollständig Platz hat, ist es möglich, dass die Scheibe entweder vollständig beschichtet ist, gar nicht beschichtet ist, oder es eine anderweitige Aussparung der eventuellen Metallschicht im Glas gibt.

 

 

In jedem Fall bitten wir Sie sich über die Ausstattung Ihrer Windschutzscheibe zu informieren und ob diese metallisiert beschichtet ist.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren