Überhang/Alkoven

Geändert am Wed, 03 Apr 2024 um 10:29 AM

Sollte Ihr Fahrzeug einen Alkoven haben, der am vorderen Fahrzeugrand übersteht, oder Sie eine Aufbaute auf dem Dach mitführen, die vorne übersteht, ist zu beachten, dass diese Objekte das Signal der Mautbox stören können, da sie sich in der direkten Kommunikation zwischen Mautbox und den Sendern der Mautstation stehen. Daher würden wir in diesem Fall eher eine Anbringung im unteren Bereich der Windschutzscheibe empfehlen.


In jedem Fall bitten wir Sie sich über die Ausstattung Ihrer Windschutzscheibe zu informieren und ob diese metallisiert beschichtet ist.


Wenn die Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs zusätzlich beheizt oder anderweitig metallisiert beschichtet ist, muss die Mautbox bereits 50 m vor der Mautstation und ab dort durchgehend bis hin zur Schranke aus dem Seitenfenster gehalten werden, um rechtzeitig das notwendige Signal aufbauen zu können. (Ausnahme: Österreich, siehe "Split-GO-Box")

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren