Zahlungsmittel Lastschrift - Besonderheiten

Geändert am Wed, 07 Feb 2024 um 02:59 PM

Sollten Sie sich dazu entscheiden, bei Aufgabe Ihrer Bestellung das Zahlungsmittel "Lastschrift" anzugeben, ist folgendes zu beachten:


  • Die Lieferzeit Ihrer Bestellung verlängert sich um ca. 7 Tage. Diese Zeit benötigen die Zahlungsdienstleister für den Zahlungstransfer, also bis das Geld tatsächlich bei uns eingegangen ist. Bei Zahlungseingang werden Sie automatisch informiert.
  • Die Abholung an einer Pick-Up Station ist nicht möglich
  • Die Expresslieferung ist nicht möglich


Gerne können Sie bei Aufgabe Ihrer Bestellung erst ein anderes Zahlungsmittel angeben und dieses nach Erhalt Ihrer Mautbox über Ihr Kundenprofil auf "Lastschrift" abändern.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren